Fastener Seals
wave-white

Dichtungen für Verschraubungen

Zum Abdichten potenzieller Leckstellen an Gewinden 

Die Dichtungen für Verschraubungselemente bestehen aus einer inneren Gummikomponente und einer äußeren Metallscheibe, die die Dichtungsfunktion einer Verschraubung, z. B. einer Schraube oder eines Bolzens, unterstützt. Die Kombination vermeidet jegliche Spielräume zwischen den Gehäusekomponenten und schützt vor möglichen Leckagen.

Funktionsweise

Gewinde-, Befestigungs- und Verbunddichtungen sind so konstruiert, dass sie sich nach dem Einbau um ein bestimmtes Maß zusammendrücken und so den Spalt zwischen dem Verbindungselement und den dazugehörigen Komponenten verringern.

Fastener Seals

Arten von Verschraubungsdichtungen

Produktmerkmale

  • Das Standard-Gummimaterial ist NBR. Das Standardmetall ist verzinkter Kohlenstoffstahl
  • FFKM, EPDM und Silikongummi sowie andere Metall-/Beschichtungsmaterialien sind auf Anfrage erhältlich
  • Bei speziellen Materialanforderungen kann eine einmalige Einrichtungsgebühr anfallen

Arten von Verschraubungsdichtungen

US Verbundene Dichtungen

Wie eine Unterlegscheibe, kombiniert mit einer Verbunddichtung haben sie die Steifigkeit eines äußeren Metallrings mit der Flexibilität einer inneren Gummidichtung. Die Metallscheibe bietet die dringend benötigte Unterstützung, während sie gleichzeitig verhindert, dass die innere Gummidichtung übermäßig zusammengedrückt wird und Lücken entstehen. Somit wird eine formschlüssige Dichtung geschaffen.

USZO Verschraubungsdichtungen

Ähnlich wie eine Standard-Unterlegscheibe kombiniert eine Verbunddichtung die Steifigkeit eines äußeren Metallrings mit der Flexibilität einer inneren Gummidichtung. Die Metallscheibe bietet die dringend benötigte Unterstützung, während sie gleichzeitig verhindert, dass die innere Gummidichtung zu stark zusammengedrückt wird und Lücken entstehen, so dass eine formschlüssige Dichtung entsteht.

USZL Gewindedichtungen

USZL-Gewindedichtungen unterscheiden sich in Aussehen und Anwendung geringfügig von anderen Dichtungen für Verschraubungselemente. Die innere Gummidichtung hat eine dreieckige Form, um direkt gegen das Gewinde des Befestigungselements abzudichten. USZL-Gewindedichtungen verhindern, dass Flüssigkeit durch die Gewindedichtung an der Schraube vorbei ausläuft, und können bei Bedarf ohne Spezialwerkzeug leicht an den Kontaktflächen montiert und demontiert werden. USZL-Gewindedichtungen sind in Standardgrößen für Befestigungselemente erhältlich und können bei ordnungsgemäßer Demontage wiederverwendet werden.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie eine Frage? Wünschen Sie eine fachkundige Beratung über die Dichtungslösung, die Ihren Anforderungen am besten entspricht? Möchten Sie ein konkretes Angebot? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


*Pflichtfelder

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es noch einmal.