Profile Rings
wave-white

Profilringe

Axialstatische Abdichtung von Rohrverschraubungen, Armaturen und Verschlussschrauben

Profilringe (PRR) der Marke Dichtomatik sind nach DIN 3869 konstruiert, damit sie in möglichst vielen genormten Rohrverschraubungssystemen und Armaturen eingesetzt werden. Beim Einbau und innerhalb des Einbaugehäuses schützt die Geometrie der Dichtung vor Verdrillen und minimiert die mechanische Verformung des Querschnitts. Profilringe werden als axialstatische Weichdichtungen in Kombination mit Verschraubungselementen eingesetzt, wie z. B. in Baumaschinen, hydraulischen Pressen, Spritzgießmaschinen, Armaturen, Hydraulikventilen und Rohrverschraubungen der allgemeinen Industrie.

Der Profilring-Typ PRR221 wird als statische Dichtung als Ersatz für eine Kombination aus O-Ring und Stützring verwendet. Er gilt als verdrill-sicher und ist unempfindlich gegen Spaltextrusion. Häufig wird er in Hydraulikzylindern der Mobilhydraulik, in Pressen und Spritzgießmaschinen eingesetzt.

Vorteile auf einen Blick

  • Einfache Installation
  • Minimale Querschnittsverformung
  • Geringe Empfindlichkeit gegenüber Spaltextrusion
  • Lange Lebensdauer
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einsetzbar in zahlreichen industriellen Anwendungen

Wichtiger Hinweis: Produkte der Marke Dichtomatik entsprechen den gängigen Industriestandards und sind daher für viele Anwendungen geeignet, mit Ausnahme von sicherheitskritischen Anwendungen, wie z. B. in der Automobilindustrie. Premium-Produkte von Freudenberg sind die richtige Wahl für alle Anwendungen, die höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards erfüllen und damit optimale Gesamtbetriebskosten ermöglichen.

Profile Rings

Wählen Sie Das Richtige Produkt

Aus Drei Varianten

Profilringe nach DIN 3869

  • EPDM (Temp.: -45 bis +150 °C) zeigt gute Beständigkeit gegen z. B. Heißwasser, Dampf, Silikonöle, polare Lösungsmittel und verdünnte Chemikalien
  • FKM (Temp.: -20 bis +200 °C) zeigt eine gute Beständigkeit gegen z. B. Mineral- und Syntheseöle, Motor, Wasser (max. +80 °C), Witterung, Ozon und Alterung
  • NBR(Temp.: -30 bis +100 °C) zeigt eine gute Beständigkeit gegen z. B. Mineral- und Hydrauliköle und -fette, hydraulische Druckflüssigkeiten (max. +60 °C) und Wasser (max. +80 °C)

Die Variante TPU – PRR221 – (Temp.: -40 bis +120 °C) wird häufig als Alternative zu einer O-Ring-/Stützring-Kombination gewählt. Sie zeigt eine gute Beständigkeit, z. B. gegen Hydraulikflüssigkeiten.

Bitte beachten Sie, dass Beständigkeiten, Drücke und Temperaturen von diversen Parametern gegenseitig beeinflusst werden.

Verwandte Dokumente

Produktportfolio

Freudenberg
Dichtungsprodukte, die BENCHMARKS setzen

Premium Produkte und individuelle Dichtungslösungen der Marke Freudenberg sind die perfekte Wahl für sämtliche Anwendungen. Kompromisslose Qualität (0-Fehler-Strategie) und exzellente Performance sorgen für absolute Sicherheit und optimierte Gesamtbetriebskosten (TCO).

Freudenberg Extrudierte Dichtungen

Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie eine Frage? Wünschen Sie eine fachkundige Beratung über die Dichtungslösung, die Ihren Anforderungen am besten entspricht? Möchten Sie ein konkretes Angebot? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

*Pflichtfelder

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es noch einmal.