Axial Seals
wave-white

Radialdichtungen für Schwenkbewegung

Abdichtung von hydraulischen Dreh- und Schwenkbewegungen

Radialdichtungen RPOR sind beidseitig druckbeaufschlagbare Dichtungen. Sie werden eingesetzt, wenn hohe Druckbelastungen in Kombination mit translatorischen Bewegungen auftreten. Sie bestehen aus einem elastomeren O-Ring für die Vorspannung und einem PTFE-Dichtelement, das je nach Dichtungstyp innendichtend (RPORI32) oder außendichtend (RPORA32) ist. Diese Radialdichtungen kommen häufig in Doppelanordnungen vor. Die um die dynamische Dichtfläche verlaufenden Nuten ermöglichen die Ablagerung von Schmiermitteln und reduzieren so Reibung. Die Oberfläche ist speziell für Anwendungen mit hohen Drücken und niedrigen Geschwindigkeiten entwickelt.

Vorteile auf einen Blick

  • Reduzierte Reibung
  • Gute Beständigkeit gegenüber Ölen, Schmiermitteln, Fetten und Hydraulikflüssigkeiten
  • Geeignet für hohe Drücke bei niedrigen Geschwindigkeiten
  • Optimierte Notlaufeigenschaften
Radial Seals

Wählen Sie die richtige Lösung für Ihre Anwendung

  • RPORI32:PTFE-Bronze-Dichtelement mit NBR-O-Ring als Vorspannelement zur Abdichtung von hydraulischen Drehdurchführungen und schwenkbaren oder rotierenden Wellen und Stangen; innendichtend
  • RPORA32:PTFE-Bronze-Dichtelement mit NBR-O-Ring als Vorspannelement zur Abdichtung von hydraulischen Drehdurchführungen und von schwenkenden- oder rotierenden Kolben; außendichtend

Verwandte Dokumente

Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie eine Frage? Wünschen Sie eine fachkundige Beratung über die Dichtungslösung, die Ihren Anforderungen am besten entspricht? Möchten Sie ein konkretes Angebot? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


*Pflichtfelder

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es noch einmal.